Technik

Die Vorteile der Flügelüberdeckung von Güwa:

  • sehr einfache und schnelle Montage (im Betrieb oder auch vor Ort)
  • vollständig thermisch getrennte Bauweise (vermindert Türenverzug)
  • dauerhafte mechanische Verschraubung (keine aufwendige Verklebung mit langen Trockenzeiten und Verunreinigungen der Profilflügel)
  • bestmögliche Wärmedämmung (zertifizierte Passivhaustür mit und ohne Isolierverglasung in Kunststoff)
  • erhöhte Einbruchsicherheit (unsichtbare Verschraubung mit dem Profilflügel)
  • hervorragende Schalldämmung (erhöht den Wohnkomfort)
  • erste und einzige geprüfte und zertifizierte Brandschutztür in Kunststoff
  • schönere und anspruchsvolle Gestaltungsvariante (der Profilflügel ist nicht mehr sichtbar / kein schwarzer „Trauer- und Schmutzrand“)

Natürlich sind alle Modelle als einseitige oder beidseitige Flügelüberdeckung sowie als dekorative Glasfalzfüllungen erhältlich. Individuelle Sonderwünsche in Form und Farbe sind ebenfalls möglich.

PROTHERMO – Glasfalzfüllungen von Güwa mit 40mm Bautiefe und serienmäßiger Grundausstattung:

  • Hervorragende Wärmedämmung mit U-Wert = 0,80 W/m²K (geschlossene Türfüllung)
  • 30mm 2-fach-Isolierverglasung mit U-Wert = 1,2 W/m²K
  • Der Kern besteht aus einem duroplastischen Hochleistungsdämmstoff (80 Kg/mm³) mit universeller Eignung im Dämm- und Konstruktionsbereich
  • Beidseitig mit massiven und formstabilen 6mm Deckschichten
  • Außenseite mit witterungs- und UV-beständiger Stein/Harz-Acrylbeschichtung
  • Lieferbar in allen RAL-Farbtönen und Farbkombinationen
  • Außen- und Innenseite auch in unterschiedlichen Farben lieferbar
  • Nachträglicher Glasaustausch ist schnell und einfach möglich
  • Individuelle Sonderwünsche in der Gestaltung bei Form und Farbe

Der große Unterschied - Flügelüberdeckende Türfüllung

Der große Unterschied - Türfüllung in den Glasfalz eingesetzt